Mitgliederbrief – 60 Jahre DJK HiBe

Mitgliederbrief

 

Liebe Sportler*innen, liebe Freunde*innen der djk Hiltrop-Bergen,

das Coronavirus hat uns seit vielen Monaten fest im Griff. In allen Lebensbereichen bekommen
wir die verordneten Schutzmaßnahmen zu spüren. Ständig sind wir gefordert, unser Verhalten den
fahrstuhlartigen Beschränkungen und Lockerungen anzupassen. Das gilt für uns in unserem Sportverein
in besonderem Maße. Hallen geschlossen, geöffnet mit Kontrollmechanismen, Hallen wieder
geschlossen und hoffnungsvolles Warten auf Normalität.
Die Sitzungen von Vorstand und Beirat haben wir per Videokonferenz abhalten müssen. Es ist uns
eine Herzensangelegenheit, euch ein aufrichtiges Dankeschön für eure Vereinstreue zum Ausdruck zu
bringen. Denn ohne eure Unterstützung unseres Sportvereins djk Hiltrop-Bergen, hätten wir schon die
Segel streichen müssen. Anerkennend dafür haben wir den Mitgliedsbeitrag für dieses Jahr merklich
gesenkt.

In diesem Jahr 2021 begeht Bochum seine 700 Jahrfeier und leider wurden durch Corona die großen
Events, wie Maischützen, Bochum Kulinarisch, Musiksommer und einige mehr, abgesagt. Unser
Sportverein djk Hiltrop-Bergen hätte sich gerne zu den Feierlichkeiten 700 Jahre Bochum eingeklinkt,
denn wir begehen am 08. Juli 2021 unser 60-jähriges Vereinsjubiläum. Viele werden sich noch an
die gelungenen 25- ,40- und 50- jährigen Feierlichkeiten unserer djk Hiltrop- Bergen erinnern, die
damals noch die Namen Vorwärts und Constantin in ihrer Bezeichnung führten.
Trotz der großen Einschränkungen planen Vorstand und Beirat zurzeit mögliche Aktivitäten zu
unserem 60-Jährigen, die jeweils recht kurzfristig bekanntgegeben werden.
Ein Lichtblick zeigt sich da bereits im Vorhaben der Stadt Bochum, im Rahmen der 700 Jahrfeier, am
19.09.2021, ein öffentliches „Stadtpicknick“ zu veranstalten, an dem sich unser djk beteiligen wird.
Im Gespräch mit dem Amt für Sport und Bewegung hat sich die djk bereits Tischgarnituren für den
Veranstaltungsbesuch unserer Mitglieder*innen auf der Picknick-Festmeile, Rathaus-Bongardstraße,
gesichert.

Vorab ist für unser 60- jähriges Vereinsjubiläum, in Verbindung mit der 700 Jahrfeier der Stadt
Bochum, eine Fahrradtour am 21.08.2021 „mit Voranmeldung“ fest geplant. Start ist um 14 Uhr
am Sportplatz „Ehrenmal“ in Gerthe, wo gegen 17 Uhr die Tour auch endet. Für Mitglieder und
ihre Familien folgt danach zwischen 17 und 19 Uhr ein gemütliches Beieinander mit Speisen und
Getränken. Genauere Angaben werden rechtzeitig auf unserer Internetseite, in unserem Schaukasten,
in den Printmedien und über die einzelnen Fachgruppen angezeigt.
Habt ihr weitere Ideen? Die werden wir gerne aufnehmen. Wir hoffen, ihr kommt gut durch die
„Corona-Zeit“ und bleibt gesund. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Vorstand und Beirat
Uli, Katja, Sigrid, Fabian, Dagmar, Jutta, Andreas, Dieter und Friedel

Wichtiger Hinweis Die augenblicklichen Freigaben für eine Lockerung im Hallensport durch das
Bochumer Amt für Sport und Bewegung sind abhängig von einer Inzidenz unter 50 über fünf aufeinander
folgende Tage sowie gravierenden und nachzuweisenden Bedingungen. Diese doch umfangreichen

Vorgaben können sich bereits nach 2 Tagen wieder ändern, da derzeit bei uns die Inzidenz
um die 50 liegt. Daher haben Vereinsvorstand und -beirat beschlossen, derzeit erst die weitere Entwicklung
permanent zu verfolgen, um unseren Hallensport schnellstens unter erleichtert umsetzbaren
Vorgaben wieder zu ermöglichen. Zeitnahe Infos erfolgen über die üblichen Kanäle (siehe oben).

Share:

2 Kommentare

  1. Franz Willecke

    Herzlichen Glückwunsch zum Vereinsjubiläum wünscht Franz Willecke (Gründungsmitglied)

    • Hallo Franz, vielen Dank dir für die Glückwünsche zu unserem 60. Jubiläum. Wir würden uns freuen, wenn du am 21.August entweder bei der geplanten Radtour oder im Anschluss bei der Vereinsfeier ab 15 h dabei sein kannst für einige persönliche Gespräche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.